News

18
Jul

LEBKUCHEN SCHMIDT: Die süßen Fladen als Botschafter

Standbild_1

Manuel Unterburger, als reicher Kaufmann, entdeckt die Lebkuchen auf einem „Nürnberger“ Mittelaltermarkt, gedreht im Freilandmuseum Bad Windsheim.

Mit einem neuen Lebkuchenfilm begrüßt LEBKUCHEN-SCHMIDT künftig die Besucher seines Erlebnis-Centers am Werk in Nürnberg. Dorthin kommen jährlich tausende von Gästen, vor allem um die Weihnachtszeit, um sich über Geschichte, Rezepturen und Herstellung des Lebkuchens zu informieren.Weiterlesen…

18
Jul

GETRÄNKE-ZIEGLER: Bleiben Sie am Ball!

DSC02927

Die roten Lastwagen kennt jeder Autofahrer: Das Ottensooser Familienunternehmen GETRÄNKE-ZIEGLER liefert Bier, Wasser, und andere nicht-alkoholische Getränke zu Märkten und Gasthäusern. Jetzt, zum 60jährigen Bestehen, wurde ein Imagefilm erstellt, der Nordbayerns größten Getränkehändler von innen zeigt.Weiterlesen…

18
Jul

SCHAEFFLER-Jahrespressekonferenz – unterhaltsam präsentiert

Schaeffler JAhres PK

Marie Gomez moderierte den Filmbeitrag und interviewte die Teilnemer der Hauptversammlung

Wirtschafts-journalistische Kompetenz ist gefordert, wenn es um die schnelle Umsetzung von Jahreshauptversammlungen zu einer interessanten Reportage geht. Auch dieses Jahr hat die Telefilm für SCHAEFFLER, Herzogenaurach, die Jahreshauptversammlung dokumentiert und zu einem kurzweiligen Stimmungs-Bericht zusammengefasst. Der Film dient Aktionären und Mitarbeitern, die nicht dabei sein konnten, als Informationsquelle, wie das letzte Geschäftsjahr gelaufen ist.

18
Jul

KINOFILM: „Mademoiselle Marie“ als Kulturereignis

Clip0045_12144011

Erhielt eine speziell für sie gefertigte DVD aus der Hand von Regisseur Peter Ponnath: Landtagspräsidentin Barbara Stamm

Total ausverkauft: Die zweite Live-Aufführungs-Staffel von Mademoiselle Marie“ der Cadolzburger Burgfestspiele sahen an fünf aufeinander folgenden Abenden knapp 3.000 Zuschauer im Hof des Kulturforums Fürth, unter ihnen Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Sie bekam als Ehrengast von Telefilm-Geschäftsführer Peter Ponnath die erste und derzeit einzige DVD der Kino-Version des fränkischen Musicals überreicht.Weiterlesen…

18
Jul

TELEFILM mit eigener Drohne

Drohne

Jeder kennt die Sicht aus dem Flugzeug, jeder die aus dem Auto. Die interessanten Perspektiven liegen dazwischen: Luftbilder bereichern jeden Imagefilm. Die Telefilm hat deshalb seit einem Jahr eine Firmen eigene Drohne, samt behördlichen Genehmigungen und inzwischen reichlich Flugerfahrung. Dazu kommt: Unsere Drohnenpiloten fliegen sogar in Gebäuden, was ganz neue Bilderwelten erschließt.Weiterlesen…

18
Jul

FWU: Film über Bundeswehr für Schulen

Clip0001_07280420

Stand Rede und Antwort: Heeresinspekteur Generalleutnant Jörg Vollmer.

Die Telefilm hat einen Auftrag der FWU, des Medieninstitutes der Länder, erhalten, einen Film über die Bundeswehr zu drehen. Der alte Film war in die Jahre gekommen und nicht mehr aktuell. Der auf ca. 20 Minuten angelegte Streifen wendet sich an Schüler der Klassen 9-13 und klärt über Auftrag, Geschichte, Gegenwart und künftige Herausforderungen der bundesdeutschen Armee auf. Er soll im Rahmen des Sozialkundeunterrichts eingesetzt werden.Weiterlesen…

14
Mrz

CLASSEQ: Kombi-Drehs helfen sparen

DSC02041

Classeq, Hersteller der stabilsten und robustesten Profi-Geschirrspüler auf dem Markt, setzt seit vielen Jahren auf Filmarbeit und hat damit beachtliche Erfolge erzielt. Zum einen erstellt die Telefilm in Zusammenarbeit mit der Viracom Webmarketing Agentur Werbefilme für das Unternehmen, die dann erfolgreich ins Netz „geseeded“ werden, zum anderen werden Dutzende von Service-Videos für Techniker und Anwender weltweit gedreht.

Weiterlesen…

13
Feb

Spielwarenmesse: Weltweite TV-Präsenz durch Roh-Footage

Collage Spielwarenmesse 2017

Auch in diesem Jahr erstellte die Telefilm Raw Footage im Auftrag der Spielwarenmesse für TV-Sender weltweit. Die Kameraeinstellungen wurden nach Themen sortiert in Roh-Vorschnitten auf einen Server gestellt, von wo aus sich die Sender Material ziehen konnten, um daraus eigene Berichte  für ihre Nachrichtensendungen zusammenzustellen. Weiterlesen…

15
Nov

Internet-Bildarchive: Warum es peinlich werden kann

stock-footage

Kameraeinstellung aus dem Telefilm-eigenen Archiv: Peinliche Wiederholungen vermeiden!

Internet-Libraries sind sehr gefragt, wenn Filmmaterial fehlt. Schließlich kann man sparen, wenn man fertige Kameraeinstellungen im Internet kauft und in den eigenen Imagefilm integriert. Oft sind diese zwar hochwertig gedreht, wie peinlich aber, wenn exakt das gleiche Bild im Imagefilm der Konkurrenz auftaucht. Das kann zu Imageverlust führen, denn dann sieht es so aus, als sei abgekupfert worden.

Weiterlesen…

15
Nov

Telefilm-Kinofilm „Mademoiselle Marie“ erfolgreich gestartet


Die mit 36 Drehtagen wohl aufwändigste Kinofilmproduktion Nordbayerns der letzten Jahre ist am 15. September in den fränkischen Kinos angelaufen: „Mademoiselle Marie“, die Kinofilm-Adaption des gleichnamigen Erfolgsmusicals und der erste fränkische Heimatfilm, erobert die Herzen der Zuschauer.Weiterlesen…