Kategorie:News

25
Okt

Bürgerpreis des Bayerischen Landtags für „Mademoiselle Marie“ verliehen

Das Musical „Mademoiselle Marie“, das unserem Kinofilm gleichen Namens zugrunde liegt, wurde jetzt mit dem  „Bürgerpreis des Bayerischen Landtags“ ausgezeichnet. Weiterlesen…

22
Sep

„Mademoiselle Marie“: Prominente Stimmen zum Film

Einige Aussagen zum Kinofilm Mademoiselle Marie am Premierenabend, 13.09.2016, im Metroplex-Kino Fürth.Weiterlesen…

27
Jul

Kinofilm „Mademoiselle Marie“ startet

Unsere größte derzeitige Produktion, das Musical „Mademoiselle Marie“, kommt am 15. September in die Kinos. Es ist die Verfilmung des fränkischen Erfolgsmusicals gleichen Namens, das vergangenes Jahr 14.000 Besucher bei den Cadolzburger Burgfestspielen gesehen haben.Weiterlesen…

27
Jul

Image durch Vogelperspektive

Luftbilder mit Drohnen sind ein Highlight in jedem Unternehmen. Denn sie gewähren einen Blick auf Gebäude, Landschaften und technische Anlagen aus einer Zwischenperspektive, wie man sie sonst nicht zu sehen bekommt. Weiterlesen…

25
Jul

WOLF BUTTERBACK: Imagefilm für Kundenwerbung

LUFTBILD1

Filme auf dem Tablet für den Aussendienst haben sich als schlagkräftiges Mittel der Verkaufsförderung erwiesen. Denn Filme informieren intensiv und schnell – dazu noch emotional.Weiterlesen…

20
Jul

NÜRNBERGER VERSICHERUNG: Moodfilm für gute Stimmung

Autos Nuernberg2

„Moodfilme“ sind stimmungsvolle Film-Kollagen, meist ohne Text, die Lust machen, sich mit einem Unternehmen näher zu beschäftigen. Sie laufen oft als Beiwerk auf Messen, an Points of Sale- und bei Veranstaltungen, dort wo es darum geht, ein positives Image eines Unternehmens zu verbreiten.Weiterlesen…

20
Apr

Web-Marketing: CLASSEQ zeigt neue Spots

Biggi Zahn 2

CLASSEQ, Hersteller von Geschirrspülern, hat ein revolutionäres Bedienkonzept: Es besteht darin, dass die Maschinen robust und „ganz einfach“ zu bedienen sind. Mit nur einem Knopf. Wie die neue Hauben-Spülmaschine für großen Geschirr-Durchsatz. Wie das geht, demonstrierte Moderatorin Biggi Zahn, inzwischen zur „CLASSEQ-Frau“ avanciert, vor der Telefilm-Kamera im  Auftrag der Internet-Agentur „VIRACOM-WEBMARKETING“. Der Spot wird im Internet gezeigt, wo CLASSEQ schon seit Jahren mit den Videomarketing-Konzepten von VIRACOM seine Umsätze bedeutsam gesteigert hat.

02
Apr

TELEFILM: „Mademoiselle Marie“ startet im Herbst

Mademoiselle M in der NN 01_04_2016020 - 2

Mit Spannung erwartet wird  bereits ein halbes Jahr vor dem Start unsere Kino-Produktion „Mademoiselle Marie“. So haben die „Nürnberger Nachrichten“ jetzt das Projekt in ihrer Gesamtausgabe vorgestellt. Anlass ist die Auslieferung der ersten Ankündigungstrailer an die Filmtheater. Premiere ist am 15. September im Metroplex-Kino, Fürth.

29
Mrz

SPIELWARENMESSE: Telefilm beliefert TV-Sender weltweit

Spielwarenmesse 2016: Die Telefilm dokumentierte zwei Tage lang das Geschehen für die Spielwarenmesse eG, um TV-Sender weltweit mit Schnittbild-Material zu versorgen. Dazu wurde ein Kamerateam der Telefilm vor Ort eingesetzt, das Impressionen und O-Töne sammelte, u.a. mit Ex-Club-Torwart Andi Köpke. Das Material wurde vor Ort nachbearbeitet und in Einzel-Sequenzen in HD-Qualität auf einen FTP Server hochgeladen. Vor dort konnten sich TV-Sender weltweit mit den besten Bildern von der Messe für ihre Nachrichtensendungen bedienen.

17
Mrz

TELEFILM: Erster Kinotrailer zu „Mademoiselle Marie“

Der erste Kinotrailer zum ersten fränkischen Musical- und Heimat-Film „Mademoiselle Marie“ ist fertig. Der Film ist eine Eigen-Produktion der TELEFILM und ist die Kinoversion des gleichnamigen Musicals von Fritz Stiegler (Autor)  und Matthias Lange (Komponist), das vergangenes Jahr mit großem Erfolg in Cadolzburg uraufgeführt wurde. 14.000 Besucher haben es gesehen. Es ist  der erste, große Kinofilm in fränkischem Dialekt. Gedreht wurde in Locations in der Region Fürth, ein Großteil im Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken. Die Musik spielen die  Nürnberger Symphoniker und die Thilo-Wolf Big Band. Regie: Peter Ponnath, Kamera: Markus Stoffel. Premiere ist am 15. September  im Metroplex-Kino in Fürth.