Kategorie:News

16
Nov

NEU: 4K Footage von Paris

Mit hochauflösenden 4K-Stadtbildern aus Paris erweitert die Telefilm Ihr Footage-Angebot um eine weitere Metropole. Weiterlesen…

14
Nov

„Mademoiselle Marie“ jetzt auch auf DVD

22815348_741371346063498_8214030155554081142_n

Die DVD von „Mademoiselle Marie“ ist seit heute auf dem Markt. Zum 90minütigen Kinofilm gibt`s Bonus-Material, einen Trailer, der das gesamte Projekt erklärt, wie auch einen Zusammenschnitt von „Pleiten, Pech und Pannen“, die uns während der Dreharbeiten passierten.

Der Hauptfilm hat vier Untertitel-Spuren, die angewählt werden können: Fränkisch in der Originalfassung, Englisch, Französisch und – Hochdeutsch! Für alle, die mit dem Fränkischen Probleme haben.Weiterlesen…

23
Okt

Medieninstitut der Länder: Film über Bundeswehr

BW4

Für die FWU, das Medieninstitut der Länder, hat die Telefilm einen Film über die Bundeswehr gedreht. Der alte Film war in die Jahre gekommen und nicht mehr aktuell. Der 20minütige Streifen wendet sich an Schüler der Klassen 9-13 in allen Schulen Deutschlands und klärt über Auftrag, Geschichte, Gegenwart und künftige Herausforderungen der bundesdeutschen Armee auf.

Weiterlesen…

21
Okt

Graf von Faber-Castell: Trailer mit römischen Soldaten

FC_1

Der “Pen of the Year“ der Edel-Marke Graf von Faber-Castell hat 2018 das Leitmotiv „Imperium Romanum“ zum Thema. Dazu wurde ein Produkt-Trailer gedreht, den die Telefilm unter Mitwirkung von Darstellern historischer Gruppen wie der „LEGIO III ITALICA PIA FIDELIS“ realisiert hat, die vor der Kamera militärische Übungen der Antike ausführten. Weiterlesen…

19
Okt

Evangelische Kirche Bayern: Filmreihe für junge Menschen

EV_Kirche_1

„Selbstbewusst auftreten – Stärken entdecken“ , heißt eine Videoserie, die die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern zusammen mit der Telefilm realisiert hat. Die Reihe besteht aus drei Filmen, in denen zwei junge Hauptdarsteller von Fachleuten erfahren, wie sie sich vorteilhafter kleiden, sicher auftreten und wie sie es leichter schaffen können, einen mutigen Schritt ins Ungewisse zu tun.Weiterlesen…

29
Sep

KINOFILM: „Mademoiselle Marie“ als Kulturereignis

Clip0045_12144011

Erhielt eine speziell für sie gefertigte DVD aus der Hand von Regisseur Peter Ponnath: Landtagspräsidentin Barbara Stamm

Total ausverkauft: Die zweite Live-Aufführungs-Staffel von Mademoiselle Marie“ der Cadolzburger Burgfestspiele sahen an fünf aufeinander folgenden Abenden knapp 3.000 Zuschauer im Hof des Kulturforums Fürth, unter ihnen Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Sie bekam als Ehrengast von Telefilm-Geschäftsführer Peter Ponnath die erste und derzeit einzige DVD der Kino-Version des fränkischen Musicals überreicht.Weiterlesen…

17
Jul

TELEFILM mit eigener Drohne

Drohne

Jeder kennt die Sicht aus dem Flugzeug, jeder die aus dem Auto. Die interessanten Perspektiven liegen dazwischen: Luftbilder bereichern jeden Imagefilm. Die Telefilm hat deshalb seit einem Jahr eine Firmen eigene Drohne, samt behördlichen Genehmigungen und inzwischen reichlich Flugerfahrung. Dazu kommt: Unsere Drohnenpiloten fliegen sogar in Gebäuden, was ganz neue Bilderwelten erschließt.Weiterlesen…

15
Jul

SCHAEFFLER: Jahrespressekonferenz – unterhaltsam präsentiert

Schaeffler JAhres PK

Marie Gomez moderierte den Filmbeitrag und interviewte die Teilnemer der Hauptversammlung

Wirtschafts-journalistische Kompetenz ist gefordert, wenn es um die schnelle Umsetzung von Jahreshauptversammlungen zu einer interessanten Reportage geht. Auch dieses Jahr hat die Telefilm für SCHAEFFLER, Herzogenaurach, die Jahreshauptversammlung dokumentiert und zu einem kurzweiligen Stimmungs-Bericht zusammengefasst. Der Film dient Aktionären und Mitarbeitern, die nicht dabei sein konnten, als Informationsquelle, wie das letzte Geschäftsjahr gelaufen ist.

15
Nov

Internet-Bildarchive: Warum es peinlich werden kann

stock-footage

Kameraeinstellung aus dem Telefilm-eigenen Archiv: Peinliche Wiederholungen vermeiden!

Internet-Libraries sind sehr gefragt, wenn Filmmaterial fehlt. Schließlich kann man sparen, wenn man fertige Kameraeinstellungen im Internet kauft und in den eigenen Imagefilm integriert. Oft sind diese zwar hochwertig gedreht, wie peinlich aber, wenn exakt das gleiche Bild im Imagefilm der Konkurrenz auftaucht. Das kann zu Imageverlust führen, denn dann sieht es so aus, als sei abgekupfert worden.

Weiterlesen…

15
Nov

Telefilm-Kinofilm „Mademoiselle Marie“ erfolgreich gestartet


Die mit 36 Drehtagen wohl aufwändigste Kinofilmproduktion Nordbayerns der letzten Jahre ist am 15. September in den fränkischen Kinos angelaufen: „Mademoiselle Marie“, die Kinofilm-Adaption des gleichnamigen Erfolgsmusicals und der erste fränkische Heimatfilm, erobert die Herzen der Zuschauer.Weiterlesen…