THE BLOG

22
Jan

REMECH AG: Imagefilm erstellt

Spezialist für Automotive-Filme: Die TELEFILM hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Filme für Zulieferer von Autokonzernen entworfen und realisiert. Jüngstes Beispiel ist der für die REMECH GmbH produzierte  Imagefilm, der in zwei Minuten das weltweit aktive Unternehmen vorstellt. Unter den Kunden, die im Automotive-Bereich tätig sind finden sich Namen wie SCHAEFFLER,  FTE, SCHERER UND TRIER (heute SMIA), PREH, BOLTA,  ZF FRIEDRICHHAFEN und ALFMEIER. REMECH ist eine Tochter der Siemens AG.

19
Jan

LECHUZA: Produktvideo für Gartenmöbel

LECHUZA startet eine neue Produktlinie für Gartenmöbel aus Kunststoff.  Diese wurde jetzt in einem Produktvideo der TELEFILM vorgestellt. Gedreht wurde mit einer neuen S-35mm-Kamera für herausragende Bild-Qualität in einer angemieteten Villa im Süden von Nürnberg. Die Bilder wurden teilweise in Zeitlupe gedreht, um bestimmte emotionale Effekte zu erhalten. Auch wurde das Green-Box-Verfahren vor Ort eingesetzt, um die Bilder mit Winter-Situationen aus dem HD-Archiv der TELEFILM zu kombinieren. Drehbuch und Regie: Peter Ponnath, Kamera: Jörg Armbruster, Postproduktion: Jens Wolpert

18
Jan

KÜCHEN-QUELLE produziert TV-Sendung

Eine 15minütige Küchen-TV-Sendung hat die Küchen-Quelle der TELEFILM in Auftrag gegeben. Sie wird bundesweit ausgestrahlt bei Tele 5, Anixe HD und im Deutschen Musikfernsehen. Die Sendung ist als Test gedacht und soll regelmäßig ausgestrahlt werden, wenn die Zuschauerzahlen stimmen. Mit von der Partie waren wieder: Küchen-Quelle Moderatorin Yvonne Schmitt und Küchen-Spezialist und Moderator Carsten Vogler. Regie führte Alex Diezinger, Kamera: Uwe Friedrich, Postproduktion: Jens Wolpert